Technisches Tauchen

How deep is deep - Tagesform, Blutdruck, Herzschlagfrequenz & Atemtechnik sind entscheidend bei der Ausbildung und zur Auslotung der persönlichen Tiefengrenze.

Unter optimalen Bedingungen und in Begleitung von Sicherheitstauchern mit langjähriger Erfahrung werden Tauchtiefen mit Luft von bis zu 54 m erreicht. Die Dekompressions-Stops werden ausschließlich mit Sauerstoff bzw. sauerstoffangereicherter Luft durchgeführt.

Lehrumfang:
- ca. 1 Woche Theorie und Praxis in Schwimmbad & Freiwasser
Mitzubringen sind:
- Equipment
-1 Passfoto
- Tauchtauglichkeitsbescheinigung nach der Gesellschaft für Tauch- & Überdruckmedizin - wir haben für Euch die richtigen Ansprechpartner & Infos.
- gute Laune :-)