Tauchlehrerausbildung

Mach dein Hobby zum Beruf!
Vom Sporttauchlehrer über Tieftauchen, Kreislaufgeräte bis hin zum Trimixinstructor ist alles möglich!

 

Jetzt trägst Du mit deinem professionellen Wissen die Verantwortung für Taucher jeder Ausbildungsstufe in allen Tiefen.

Die Kursdauer für einen Sporttauchlehrer:
- 10 Tage - 7 Tage Ausbildung in Theorie und Praxis, Medizin, Tauchtechnik, Physik, psychologische Aspekte, Vortragstechniken (Methodik und Didaktik). Im Anschluss folgen 2 Tage Prüfung und ein Nachprüfungstag.
- Alle Kurse und Prüfungen, finden direkt in unserem Hause statt, da wir intern über alle Trainerlizenzen und Kursdirektoren verfügen.
- Ausbildung im Schwimmbad sowie Freiwasser.

Da wir nach internationalen Standards ausbilden dürfen, sei zu bedenken, dass jede Tauchlehrer Ausbildung in einigen EU-Ländern als staatlich anerkannte pädagogische Ausbildung anerkannt ist.

Mitzubringen sind:
- Lehrmaterial & Equipment
-1 Passfoto
- Tauchtauglichkeitsbescheinigung nach der Gesellschaft für Tauch- & Überdruckmedizin - wir haben für Euch die richtigen Ansprechpartner & Infos.
- Gummibärchen für unsere Trainer & Kursdirektoren :-)
- gute Laune :-)